Serbiens Premierministerin reagiert auf die Plakate gegen Omic!

0
1124
Photo: Youtube / Screenshot
Die Premierministerin Ana Brnabic verurteilte eine Gruppe von Fans des Basketballclubs Roter Stern, welche den neuen Spieler des Clubs Alen Omic beleidigt haben, was sie als Skandal und unzulässig bezeichnete.
„Ich glaube, dass Serbien ein Land ist, in welchem es nicht wichtig ist, welcher Nationalität man angehört und woher man kommt, und dass dies ein hässliches Bild von Sport macht“, sagte sie.
Die Fans hatten ein Transparent auf welchem stand „Siptar, Hrvat, Balija, nisu moja bratija“ oder auf Deutsch „Albaner, Kroate, Moslem sind nicht meine Brüder“, wobei für Albaner und Moslem Schimpfwörter benutzt wurden.
Brnabic äußerte die Hoffnung, dass alle dazu beitragen werden, dass es zu so etwas nicht mehr kommt.
Video

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT