Champions League Quali: Ludogorets – Partizan endet Unentschieden! (Video)

0
138

In der Ludogorets Arena bekamen die 5.000 Zuschauer in den 90. Spielminuten keine Tore zu sehen, jedoch eine Menge von ausgelassenen Chancen. In der 54. Minute gab es einen Schockmoment für die Belgrader, als sich der Stürmerstar der Mannschaft Danko Lazovic verletzte, für ihn kam der Mittelfeldspieler Nikola Ninkovic. Mit diesem 0:0 Unentschieden, hat sich der serbische Traditionsverein Partizan Belgrad eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel im eigenen Stadion verschafft. Das Rückspiel der 3. Runde der Champions League Qualifikation wird am 6. August in Belgrad ausgetragen.

PFC Ludogorets Razgrad 0:0 FK Partizan Belgrad

Zuschauer: 5.000

Aufstellungen
PFC Ludogorets Razgrad: Stoyanov, M. Aleksandrov (ab der 75. Minute Anicet), Fabio Espinho, Bezjak, A. Aleksandrov, Dani Abalo (ab der 62. Minute Misidjan), Dyakov, Moti, Vitinha (ab der 47. Minute Angulo), Junio Caicara, Marcelinho.

FK Partizan Belgrad: Lukac, Volkov, Vulicevic, Stankovic, Brasanac, Trajkovic, A. Zivkovic (ab der 67. Minute Grbic), Drincic, S. Ilic (ab der 81. Minute Luka), Lazovic (ab der 54. Minute Ninkovic), Skuletic.

Alle Highlights des Spiels

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT