Details der Verhaftung der „Pink Panther“ in Barcelona (VIDEO)

0
299
Photo: mup.gov.rs

Spanische Medien schreiben, dass fünf Serben die als Mitglieder der Bande „Pink Panther“ in Barcelona verhaftet wurden in nur 48 Stunden vom Goldhändler „Gracia“ Ware im Wert von 400.000 Euro zu stehlen.

Die Polizei verhaftete Branko Cupurdija (35), Milan Dencic (24), Nikola Milovanovic (28), Stefan Zivic (25) und Marijan Nikolic (30). Sie wurden eine Zeit lang von der serbischen, deutschen und spanischen Polizei beschattet.

 

Die Polizei ließ sie praktisch schon die Tat verrichten, bevor sie verhaftet wurden, um sie in der Tat zu ertappen. Sie betraten den Laden mit Perrücken und Schnurrbärten und brachen das Glas, in welchem der Schmuck war, mit einer Axt.

Quelle: Vesti Online

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT