Die USA und Israel verlassen die UNESCO!

0
1356
Photo: Wikipedia Commons / Mouagip / Madden

 

Die Vereinigten Staaten verlassen die UNESCO Organisation wegen der Unstimmigkeiten zum Bezug auf das Kulturerbe, welches sich auf palästinensischem Territorium befindet. Israel kündigt an, dass es auch die UNESCO verlassen wird. Die UNESCO hat mitgeteilt, dass die Entscheidung der USA ein Verlust für die UN-Familie und Multilateralisus ist.

Das US-State Department informierte die UNESCO-Generalsekretärin Irina Bokova über die Entscheidung der USA.

Aus Washington heißt es, die Entscheidung sei nicht einfach gewesen, dass man aber damit Sorge für die Organisation zeigt, wie auch die Notwendigkeit für Reformen und die konstante anti-israelische Stimmung in der UNESCO.

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu nannte die Entscheidung der USA mutig und moralisch, weil die UNESCO zu einem Theater des Absurds geworden sei.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT