Fußball: Serbien sucht einen neuen Nationaltrainer?

0
1955
Photo: fss.rs

 

Slavoljub Muslin wird nicht mehr die Fußballnationalmannschaft Serbiens führen. Wie Sportski zurnal meldet, wird er nicht die Liste der Spieler für die kommenden Freundschaftsspiele mitteilen, sondern Mladen Krstajic und Goran Bunjevcevic.

Die Gründe für Muslins Abgang sind immer noch nicht ganz bekannt, jedoch gibt es Berichte, dass der Fußballbund Serbiens nicht zufrieden war mit den Spielen des Teams, welches den Einzug zur Weltmeisterschaft 2018 geschafft hat und dass man von Muslin verlangt hatte, jüngeren Spielern eine Chance zu geben.

Muslin selbst hat nichts erklärt für die Öffentlichkeit, und es ist gewiss, dass das Team vorübergehend von Krstajic geführt wird.

Wer der neue Nationaltrainer sein wird, bleibt noch zu sehen.

Quelle: sportske.net

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT