Europäische Versammlung der serbischen Folklore in Wien!

0
260
Photo: Wikipedia Commons / Dragisa Deljanin
Die 21. Europäische Versammlung der serbischen Folklore der Diaspora und der Serben der Region wird am kommenden Wochenende, den 14. und 15. Mai, in Wien abgehalten. Man erwartet etwa 60 Folkloregesellschaften mit mehr als 2500 Teilnehmern. Dem Programm und der Zahl der Teilnehmer nach ist dies die wichtigste Kulturmanifestation der serbischen Jugend außerhalb Serbiens.
Die Versammlung wird seit 1996 jedes Jahr abgehalten und beinhaltet auch einen Wettbewerb der Folkloregruppen. Dieses Jahr nehmen Ensembles aus Italien, Deutschland, Frankreich, Österreich, Rumänien, Kroatien, der Republika Srpska, der Schweiz Slowenien und vielen anderen Ländern teil. Nach zehn Jahren in Serbien und der Republika Srpska, kehrt die Versammlung in die Diaspora zurück und wird in Wien abgehalten.
Saša Božinović aus der Folkloregruppe „Stevan Mokranjac“ aus Wien und Mitglied des Organisationsausschusses, hat erklärt, dass die Vorbereitungen im Gange sind, und dass alles in bester Ordnung vergeht. „Wir werden für die Teilnehmer die besten Bedingungen auf der Bühne und auch was die Unterkunft angeht ermöglichen“, sagte er.
Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen die Gruppen zuerst in den eigenen Ländern bei Qualifikationswettbewerben antreten.
Das Programm beginnt am 14. Mai gegen 16 Uhr im Kongresszentrum Pyramide in Wien.
Quelle: RTS / Dijaspora.tv

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT