EXPLOSIV: Russen rüsten Serben aus dem Norden von Kosovo und Metochien auf!

0
212

Das russische Katastrophenschutzministerium hat dem Zivilschutz in Kosovska Mitrovica, insgesamt 10 Fahrzeuge gespendet. Es handelt sich hierbei um 10 Lada Niva’s. In der nächsten Woche werden noch weitere 20 Fahrzeuge erwartet, unter ihnen auch ein Feuerwehrauto. Am nächsten Montag wird eine hochrangige Delegation der Russischen Föderation, zu Besuch in Belgrad sein.

Rückblick

Vor 12 Tagen hat die lokale Regierung in Kosovska Mitrovica, die Zusammenarbeit mit der EULEX beendet. Die lokale Regierung machte der EULEX klar, dass sie von nun an in diesem Teil unerwünscht ist. Grund dafür waren die zahlreichen Festnahmen in der letzten Zeit, von Serben in Kosovo und Metochien. Am Freitag den 25 April, wurden zwei EULEX Fahrzeuge im Norden von Kosovo und Metochien angegriffen. Bei dem Angriff wurde aber keine Person verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT