Freundschaftsspiel: Irland 1:2 Serbien!

0
186

 

In der ersten Halbzeit ging die Republik Irland, durch einen Fehler von Branislav Ivanovic, in der 8. Minute in Führung. Ivanovic spielte den Ball zu schwach zum Torwart Stojkovic zurück, sodass der Ire Shane Long die Chance genutzt hat und mit einem Lupfer über den Torwart, die Republik Irland mit 1:0 in Führung brachte.

In der zweiten Halbzeit spielte die Mannschaft, unter dem neuen Trainer Ljubinko Drulovic, deutlich besser. In der 48. Minute spielte der Linksverteidiger Aleksandar Kolarov, einen scharfen Pass in den Strafraum auf Filip Djordjevic, doch der Ire McCarthy versuchte den Pass zu unterbinden und legte den Ball ausversehen ins eigene Tor zum 1:1 Ausgleichstreffer. In der 60. Minute drehte der serbische Stürmer Filip Djordjevic das Spiel mit seinem Treffer zum 1:2 Endstand.

Die Tore vom Spiel könnt ihr euch hier ansehen:

 Videoquelle: fss.rs

Aufstellungen

Irland: Forde, Ward (ab der 64. Minute Clark), Keogh, Wilson, Coleman, Whelan (ab der 80. Minute Quinn), McCarthy (ab der 61. Minute Pilkington), McClean, Hoolahan (ab der 61. Minute Meyler), McGeady (ab der 73. Minute Murphy), Long (ab der 72. Minute Walters)

Serbien: Stojkovic, Kolarov, Bisevac, Ivanovic, Rukavina (ab der 89. Minute Gudelj), Matic, Fejsa, Tadic (ab der 81. Minute Ljajic), Markovic (ab der 75. Minute Sulejmani), Basta (ab der 59. Minute Tosic), Djordjevic (ab der 86. Minute Scepovic)

Tore: 1:0 Long 8′, 1:1 McCarthy 48′, 1:2 Djordjevic 60′

 

Das nächste Freunfschaftsspiel der serbischen Nationalmannschaft, wird am 26. Mai 2014 gegen Jamaika in New Jersey stattfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT