Guardian: Plenkovic ist der erste Premierminister Europas der einen Kriegsverbrecher unterstützt!

0
1257
Photo: andrejplenkovic.com

„Slobodan Praljak, ein Regisseur, welcher der Schlüsselführer der bosnischen Kroaten in den frühen Neunzigern geworden war, ist vor dem Haager Tribunal für Kriegsverbrechen verurteilt worden, unter anderem für Bombenangriffe auf Mostar und die Misshandlung von Gefangenen. Der kroatische Premier Andrej Plenkovic nannte das Urteil jedoch ein großes moralisches Unrecht“, schreibt Guardian.

Das Blatt schreibt, dass dies das erste Mal ist, dass ein Premierminister aus der Europäischen Union einen Kriegsverbrecher unterstützt.

Der Wiener Standard schreibt eine große Analyse des Falls unter dem Titel „Kroatische Rechtsextremisten profitieren vom Selbstmord des Kriegsverbrechers Praljak“, in welcher es heißt, dass die kroatische Regierung keinerlei gute juristische Optionen für die Revision des Urteils hat.

Der Standard schreibt, dass Kroatien bisher jedoch die Urteile geachtet hat, und dass das Verwandeln von Praljak in ein Opfer die wahren Opfer, die Moslems, welche HVO getötet und verfolgt hat, in den Hintergrund schiebt.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT