NATO-Generalsekretär: Wir haben unsere Lektion in Afghanistan, Bosnien und Kosovo gelernt!

0
3704
Photo: Wikipedia Commons
Der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg sagte, dass die Allianz ihre Lektion in den Einsätzen in Afghanistan, sowie auch in Bosnien und Herzegowina und im Kosovo gelernt hat, und dass man auf langer Sicht einen viel besseren Kampf gegen Terrorismus führen wird und an der Stabilität der Ausbildung lokaler Streitkräfte sowie an den Aufbau lokaler Sicherheitsinstitutionen arbeiten kann, ohne den Einsatz einer großen Anzahl von NATO-Truppen.
 
Die NATO kämpfte gegen die Aufständischen in Afghanistan und bildete irakische Offiziere aus, damit die lokalen Kräfte sich den Extremisten entgegensetzen können.
 
Allerdings ist die NATO nicht dazu bereit, ihre Streitkräfte im Rahmen von Anti-Terror-Operationen bereitzustellen, meldet AP.
 
Die Verbündeten glauben, dass die internationale Koalition den Kampf gegen den Islamischen Staat anführen sollte und nicht die NATO.
 
Quelle: Tanjug

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT