Proteste in Nyon: Albaner lassen Drohne erneut aufsteigen! (Video)

0
222

Auf der Demonstration vor dem Sitz der UEFA sagen sie albanische nationalistische Lieder und riefen Hassparolen gegen Serbien und die UEFA aus. Zwischen all diesen Dingen die im Fussballsport keinen Platz haben, ließen sie als Höhepunkt erneut eine Drohne aufsteigen, an welcher in diesem Fall eine normale albanische Fahne hing.

Sowohl Serbien als auch Albanien haben Einspruch gegen das Urteil der UEFA eingelegt. Zuvor hat die UEFA die Strafe verkündet, bezüglich des Spielabbruchs beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien, der durch eine albanische Provokation ausgelöst wurde. Laut dem Urteil der UEFA wurde Serbien der 3:0-Sieg am grünen Tisch zugesprochen, dennoch wurde der serbische Fussballverband mit einem drei Punkte Abzug bestraft, sodass Serbien mit 0 Punkten aus der Partie geht. Dazu kommt noch, dass Serbien die nächsten zwei Heimspiele ohne Fans austragen muss und eine Geldstrafe von 100.000 Euro. Der albanische Fussballverband wurde lediglich mit einer Geldstrafe von 100.000 Euro belangt.

Video

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT