Österreich: Schlägerei zwischen Serben, Kroaten und Bosniern in Wien!

0
11008
Photo: Plani

 

Einige Staatsbürger Kroatiens, Bosnien und Herzegowinas und Serbiens haben dieses Wochenende einen ernsthaften Zwischenfall in Wien hervorgerufen, als zehn von ihnen eine Schlägerei in einem Cafe auslösten, in welchem sie Stammgäste waren, meldet das kroatische Portal Index.

Das Magazin Feniks schreibt, sie konnten sich nicht einigen ob sie Darts spielen oder in eine Diskothek gehen sollen, wonach ein Streit und dann eine Schlägerei ausbrach.

Die Wiener Polizei stellte fest, dass alle Teilnehmer betrunken waren, und dass es sich um sieben Männer und drei Frauen handelt.

In der Schlägerei hat eine Frau Verletzungen im Gesicht erlitten, weswegen ihr Hilfe im Krankenhaus geleistet wurde, ebenfalls leicht verletzt wurde auch ein Mann.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT