Serbien: Präsident Vucic und Amtskollege Erdoğan in Novi Pazar!

0
3575
Photo: Facebook / Aleksandar Vucic

 

Wir werden weiterhin Straßen, Krankenhäuser, Kindergärten und Schulen bauen und es gibt nichts wichtigeres als das, erklärte der Präsident Serbiens Aleksandar Vucic in Novi Pazar bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Der Präsident sagte, er arbeite im Interesse aller Bürger Serbiens, egal welcher Nationalität sie seien. Erdoğan erklärte, er wünsche sich, dass in Serbien Einheit und Harmonie herrschen. Er hob auch eine besondere Beziehung zur Sandzak-Region hervor und sagte: „Euer Glück ist unser Glück, euer Schmerz ist unserer Schmerz“.

„Ich weiß, dass ich hier nicht annähernd wie Recep Tayyip Erdoğan begrüßt werde, aber ich bin mutig genug, um vor Sie zu treten und zu sagen, dass ich so gut ich kann in Ihrem Interesse und im Interesse aller Bürger Serbiens arbeite“, sagte Vucic. „Unser Job ist es, alle Teile Serbiens zu entwickeln und alles zu tun, was wir können“, erklärte er.

Erdoğan gab an, die Türkei und Serbien würden ihre Freundschaft bewahren und auf den darauf folgenden Applaus der Bürger von Novi Pazar fasste er Vucic an der Hand und hob sie triumphant in die Luft. „Novi Pazar, meine Heimat, meine Lieblingsstadt, geschmückt vom Kloster Sopocani, von der alten Burg und der wunderschönen Altun-Alem Moschee“, sagte er.

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT