Serbien wurde in diesem Jahr von mehr als einer halben Million Touristen besucht!

0
3817
Photo: Wikipedia Commons / Srdjan Popovic
Die Touristische Organisation Serbiens hat mitgeteilt, dass Serbien in den ersten drei Monaten dieses Jahres von 525.544 Touristen besucht wurde, was um 6 % mehr ist als in der gleichen Zeit im Vorjahr.
 
Davon seien 291.115 einheimische Touristen, während aus dem Ausland 234.429 kamen, was um 10 % mehr als im Vorjahr ist.
 
In den ersten drei Monaten 2017 gab es 1,5 Millionen Übernachtungen, was ein Wachstum von 2 % ist.
 
Einheimische Touristen besuchten am meisten Kopaonik, Zlatibor, Tara und Belgrad, während ausländische Belgrad, Kopaonik, Novi Sad, Zlatibor und Vrnjacka Banja besuchten.
 
Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT