Späte Gerechtigkeit: Hohes Gericht in Belgrad rehabilitiert General Draža Mihailović!

0
103

Das Hohe Gericht in Belgrad hat gestern den Kommandanten der Königlichen Armee in der Heimat, General Dragoljub Draža Mihailović, rehabilitiert und seine Bürgerrechte wiederhergestellt, welcher er 1946 beraubt wurde, in einem politischen und ideologischen Prozess des kommunistischen Regimes. Das Gericht hob das Urteil vom 15. Juli 1946 auf, mit dem Mihailović zu Tode verurteilt zwei Tage später erschossen wurde. Das Gericht stellte fest, dass das strittige Urteil in einem illegalen Verfahren erreicht wurde, aus politischen und ideologischen Gründen.

Quelle: Voiceofserbia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT