Sprengstoff im Mazedonischen Parlament gefunden!

0
1547
Photo: mvr.gov.mk
Im Gebäude des mazedonischen Parlaments wurde improvisierter Sprengstoff gefunden, teilte die mazedonische Polizei mit. „Plus info“ meldet, dass die improvisierte Bombe entschärft wurde.
 
In der Mitteilung heißt es, dass gestern Abend gegen halb sechs ein Sicherheitsmitarbeiter des Parlaments eine improvisierte Bombe im Flur des ersten Stockwerks des Gebäudes gefunden hat.
 
Die Polizei ermittelt immer noch.
 
Früher gestern kam Talal Xhaferi, der neugewählte Parlamentspräsident ins Gebäude, schaffte es aber nicht, ins Kabinett des vorigen Präsidenten Trajko Veljanoski zu kommen, in welchem sich die offiziellen Stempel des Parlamentspräsidenten befinden.
 
Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT