Unwetter in Serbien: Abgebrochene Äste, mehrere Personen verletzt!

0
1344
Photo: Pixabay

 

Ein Sturm mit starkem Wind traf gestern die Republik Serbien. Mehrere Personen wurden verletzt, darunter ein Motorradfahrer und ein fünfjähriges Kind im Belgrader Stadtteil Borca, welches von einem abgebrochenen Ast getroffen wurde.

In Belgrad und Novi Sad wehte der Wind mit einem Tempo von über 100 km/h gegen 14 Uhr. In Sabac und Zrenjanin riss der Wind Dächer von den Häusen ab und selbst die Ernte wurde beschädigt.

Nach einem kurzem Abbruch wurde der Verkehr am Belgrader Flughafen normalisiert. Nur ein Flug wurde auf Sofia umgeleitet.

Auf der anderen Seite wüteten heute in Westserbien mehr als 50 Brände.
Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT