Ustascha setzen in Knin serbische Flagge in Brand! (Video)

0
301

Nach den Ustascha-Rufen, die man den ganzen Tag in Knin in Kroatien, wo man heute 21 Jahre der Aktion „Sturm“ feiert, wurde ein Video gedreht und veröffentlicht, in dem eine Gruppe von Männern die serbische Flagge mit Begleitung des Ustascha-verherrlichenden Sängers Thompson in Brand setzt. Nachdem eine Gruppe von Kroaten erst mal am Morgen vor Augen der Polizei das Ustascha-Regime feierte, setzte sich das unangemessene Benehmen am Nachmittag fort. Eine Gruppe Jugendlicher setzte die serbische Flagge in Brand, wonach alle jubelten. Das Außenministerium Serbiens sandte eine Protestnote an Kroatien, in welcher es heißt, man sehe diesen Zwischenfall als eine zivilisatorisch unwürdige Geste, und man müsste die Täter verurteilen und bestrafen. Weiter heißt es, man erwarte von den kroatischen Behörden, alle gesetzlichen Maßnahmen zu ergreifen, die Täter zu identifizieren und zu bestrafen.

Video

Quelle: Vesti online/RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT