Vulin: Serbien wird weiterhin militärisch neutral sein

0
723
Photo: Wikipedia Commons / Media Centar Beograd

 

Verteidigungsminister Aleksandar Vulin ist in Russland zu Besuch, wo er mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Schoigu dem Finalwettbewerb des Panzerbataillons bei den militärischen Spielen beiwohnte. Das serbische Team nahm den sechsten Platz ein.

Minister Vulin erklärte, in Gesprächen mit Schoigu habe er die prinzipielle Position Serbiens bestätigt, und dass das Land auch weiterhin militärisch neutral sein wird.

„Die Interessen Serbiens sind auf Platz eins, und unsere Interessen sind, die bestmöglichen Beziehungen mit der Russischen Föderation zu haben“, sagte er.

Vulin lud im Namen des Präsidenten Aleksandar Vucic Schoigu und den russischen Präsidenten Wladimir Putin ein, nächstes Jahr gemeinsam den Jahrestag des Durchbruchs der Thessaloniki-Front zu feiern – „einer Zeit, als wir gemeinsam kämpften und siegten“, so Vulin.

 

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT