WM-Qualifikation: Serbien gegen Wales endet 1:1! (Video)

0
5055
Photo: FSS

Am heutigen Abend empfing die serbische Nationalmannschaft Wales in der Qualifikatiosgruppe D für die Weltmeisterschaft in Russland 2018. Zu diesem Spektakel versammelten sich 55.538 Zuschauer (ausverkauft) im Belgrader Rajko Mitic Stadion.

Den ersten Treffer im Topspiel der Gruppe D erzielte der Waliser Aaron Ramsey in der 35. Spielminute per Elfmeter. In der zweiten Halbzeit machten die “weißen Adler“ dann Druck und wurden schließlich in der 74. Spielminute für ihre Bemühungen belohnt, als Aleksandar Prijovic den Stürmerstar von Newcastle Aleksandar Mitrovic vor dem Tor von Hennessey mit der Hacke anspielte, und der den Ball zum 1:1 einnetzte.

Serbien 1:1 Wales
Tore: 0:1 Ramsey 35. Minute, 1:1 Mitrovic 74. Minute

Aufstellungen

Serbien: Stojkovic, Ivanovic, Nastasic, Vukovic, Rukavina, Matic, Milivojevic (ab der 63. Minute Gudelj), Kolarov, Kostic (ab der 67. Minute Prijovic) , Tadic, Mitrovic. Trainer: Slavoljub Muslin.

Wales: Hennessey, Davies, Williams, Chester, Richards, Ledley, Edwards (ab der 73. Minute Huws), Gunter, Ramsey, Allen, Vokes (ab der 85. Minute Lawrence). Trainer: Chris Coleman.

In den anderen Spielen der Gruppe trennten sich Moldawien und Georgien 2:2 und Irland und Österreich 1:1.

Aktuelle Tabelle Gruppe D:

  1. Serbien, 12 Punkte
  2. Irland, 12 Punkte
  3. Wales, 8 Punkte
  4. Österreich, 8 Punkte
  5. Georgien, 3 Punkte
  6. Moldawien, 2 Punkte

Video

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT