15. Tag der Proteste in Belgrad – „Wir sind keine Mäuse“!

0
2577
Photo: Twitter/Bbungin
Mehrere hundert Bürger haben sich an Ostermontag zum 15. Mal beim „Protest gegen Diktatur“ in der Innenstadt Belgrads versammelt.
 
Am Ende der Prozession, um 20 Uhr, wurde angekündigt, dass man sich wieder heute Abend um 18 Uhr versammeln wird.
 
Während des Spaziergangs durch die Zentralstraßen Serbiens hielt man wieder bei der Radio Television Serbiens an und skandierte „Rücktritt, Rücktritt!“ und „Wir wollen Live-Programm! Wir wollen Live-Programm!“.
 
Die Proteste in Belgrad und anderen Städten Serbiens fingen am 3. April an, nach den Präsidentschaftswahlen, bei welchen Premier Vucic eine Mehrheit von über 50 % der Stimmen bekam.
 
Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein