Serbien: 2,5 km Schutzplanke an der Autobahn gestohlen!

0
2103
Photo: Pixabay

An einer Teilstrecke von Jelasnica bis Bancarevo der neuen Autobahn Nis-Dimitrovgrad wurden mehr als 2 km Schutzplanke gestohlen. Dieser Teil der Autobahn ist fertig gebaut, aber noch nicht in Betrieb. Die Polizei fahndet nach den Tätern, welchen bnis zu 12 Jahre Haft drohen.

Das einzige Zeichen, welches zeigt, dass etwas nicht stimmt, sind Schrauben an der Straße. Arbeiter der griechischen Firma „Terna“, welche die Bauarbeiten durchführt haben es bemerkt und diese Firma wird auch die Kosten tragen.

„Wir haben die Schrauben gesehen, und dass mehr als zwei Kilometer der Planke weg sind“, sagte Dimitris Costamenas aus „Terna“.

Ministerin für Bauwesen, Verkehr und Infrastruktur Zorana Mihajlovic hat erklärt, dass Opfer dieses Diebstahls alle Bürger Serbiens sind.

Quelle: RTs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here