Aleksandar Vucic ist Serbiens neuer Präsident!

0
11997
Photo: Facebook / Aleksandar Vucic
Laut der Auswertung von Ipsos, hat Aleksandar Vucic bereits in der ersten Wahlrunde der Präsidentschaftswahlen in Serbien gewonnen. Die Auswertung dieser Agentur von 96% des Wahlmaterials besagt, dass 55,2 Prozent der Wähler für Aleksandar Vucic gestimmt haben, während Sasa Jankovic mit 16,1 Prozent auf Platz 2 landete.
 
Es folgen Luka Maksimovic mit 9,4 Prozent, Vuk Jeremic mit 5,7 Prozent, Vojislav Seselj mit 4 Prozent, Bosko Obradovic mit 2,3 Prozent, Sasa Radulovic mit 1,4 Prozent, Milan Stamatovic mit 1,2 Prozent, Nenad Čanak mit 1,1 Prozent, Aleksandar Popovic mit 1,1 Prozent und Miroslav Parovic mit 0,3 Prozent.
 
Das Wahlrecht hatten insgesamt 6.724.949 registrierte Wähler, die bis gestern um 20 Uhr an 8.396 Wahllokalen ihre Stimmen abgeben konnten. Im Ausland hatten 11.590 Bürger Serbiens die Möglichkeit an 53 Orten in 32 Ländern zu wählen.
 
Die Abhaltung der Wahl des Präsidenten Serbiens wurde insgesamt von 1.955 einheimischen Beobachtern aus vier Verbänden und 126 ausländischen Beobachtern aus 25 Organisationen, Wahlkommissionen und Botschaften verfolgt.
 
Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here