Als Dank für die Bombadierung im Jahr 1999: Serbien organisiert nächste NATO-Versammlung!

0
578

Nachdem Serbien bzw die Bundesrepublik Jugoslawien im Jahr 1999. von der NATO-Allianz bombadiert wurde, organisiert die heutige Regierung Serbiens im nächsten Jahr eine NATO-Versammlung im eigenen Land. Bereits vor einigen Tagen traf sich das serbische Verteidigungsministerium offiziell mit Angehörigen der NATO in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Laut offiziellen Angaben sprachen beide Seiten über neue Projekte, um das Verteidigungssystem im Lande zu sichern.

Die NATO-Versammlung soll vom 31. März bis zum 2. April in Serbien abgehalten werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein