Attentat in Nis: Er überlebte drei Attentate aber gestern Abend gab es keine Rettung! (Video)

0
534

Der 29-Jährige Kickboxer aus Nis Milos Savic, hat bisher drei Attentate überlebt. Das erste mal im Jahr 2005, als ihn sein eigener Freund in seiner Wohnung in den Hals geschossen hat. Aber wie durch ein Wunder überlebte der Kickboxer diesen Angriff. Das zweite Attentat wurde auf ihn im Jahr 2010 in der Diskothek “Studio“ verübt, als er mit einem scharfen Gegenstand abgestochen wurde. Zwei Jahre später im Jahr 2012 ,wurde er dann vor der selben Diskothek, mit einem Maschiengewehr beschossen, aber auch dieses Attentat überlebte er.

Gestern Abend gab es für ihn jedoch keine Rettung, als unbekannte Täter mehrere Schüsse, auf offener Straße auf den 29-Jährigen abgefeuert haben. Anschließend flüchteten die unbekannten Täter mit dem Fahrzeug des Kickboxers und setzten es einige Minuten dannach auf einen Parkplatz in Brand. Der 29-Jährige Milos Savic ist unter anderem ein Mitglied der kriminellen Gruppe aus Nis.

Video vom brennenden Fahrzeug

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein