Ausstellung Art Tour auf dem Flughafen „Nikola Tesla“

0
260

Die Ausstellung besteht aus hervorragenden Kopien der Meisterwerke ausländischer und einheimischer Künstler aus dem Fundus des Nationalmuseums. Das Museum hat die Ausstellung in Zusammenarbeit mit Hewlett Packard vorbereitet. „Dank der modernen Drucktechnik von HP ist es möglich, dass die Werke großer Künstler die Galerien verlassen und im neuen Ambiente gesehen werden“, erklärt Lidija Ham Milovanović, PR Agentin des Museums.

Die Ausstellung soll das Publikum für die Werke interessieren, die sie im Museum ab 2016 wieder sehen können, nach der Restauration. Unsere Gesprächspartnerin meint, dass der erste Eindruck wichtig ist, und dass es gut wäre, wenn die Bilder aus dem Museum der erste Eindruck von Besuchern in Belgrad sind.

Die Art Tour ist durch die Grand Tour vom 17. bis 19. Jahrhundert inspiriert, als junge Aristokraten Europa bereisten, um große Werke zu sehen.

Sie sagte, sie hoffe, dass dies nicht das letzte Projekt ist, welches zusammen mit dem Flughafen realisiert wird. Die Ausstellung wird bis zum 24. Mai zu sehen sein.

Quelle: Voiceofserbia.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here