Bekannter Zeitplan der Nations League – Spanien kommt als Erster nach Serbien

0
474

Die UEFA Nations League hat den Spielplan und die Spielzeiten für die nächste Ausgabe des Wettbewerbs bekannt gegeben. Die „Adler“ werden in ihrem Debüt in der A-Division gegen Spanien, Dänemark und die Schweiz spielen.

Unsere Auswahl wird zunächst am 5. September Spanien empfangen und drei Tage später nach Dänemark reisen.

Im Oktober folgen Heimspiele gegen die Schweiz (12. Oktober) und drei Tage später das Rückspiel gegen Spanien.

Die Gruppenphase, in der Auswahl von Dragan Stojković Piksi, wird mit Spielen gegen die Schweiz auswärts (15. November) und gegen Dänemark zu Hause (18. November) abgeschlossen.

Die beiden besten Teams aus jeder Gruppe der A-Division qualifizieren sich für das Endturnier, insgesamt acht, anstelle der bisherigen vier. Spanien verteidigt den Titel, die vorherigen Gewinner waren Frankreich und Portugal.

Das Finale findet vom 4. bis 8. Juni statt, und zuvor werden vom 20. bis 25. März die Play-offs ausgetragen.

Die Nations League ist auch wichtig für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2026 in den USA, Mexiko und Kanada, da die vier besten Teams, die sich nicht direkt qualifizieren konnten, in den Play-offs gegen die zwölf Zweitplatzierten der Qualifikation antreten werden.

Vier Teams werden sich über die Play-offs für die Weltmeisterschaft qualifizieren.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein