Belgrad: Aus diesem Grund will die serbische Gendarmerie die Gay Parade nicht schützen!

0
403

Die meisten Vertreter dieser Einheit meinten, dass Nikica R. seine Arbeit richtig getan hat und er nicht Schuld am Tod von Pantić ist.

Glišo Vidović, Präsident der Polizeigewerkschaft meint, dass das Innenministerium mit dem Fall unzufrieden sei, doch dass es höchst unprofessionell ist einen Kollegen von der Spitze der Polizei als Mörder zu beschuldigen.

Goran Miletić, aus den Organisationsausschuss der Gay Parade, sagte dazu, dass es nicht schön wäre sich in die Arbeit irgendeiner Organisation einzumischen, auch in der der Polizei. Doch er hofft, wie jeder andere Bürger auch, dass sie ihre Arbeit professionell erledigen wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein