Bosko Obradovic: Ich möchte der Präsident aller Serben der Welt sein! (Video)

0
3962
Photo: Facebook / Dveri
„Unser Nationalziel im 21. Jahrhundert sollte das stärken der Spezialbeziehungen Serbiens und der Republika Srpska bis zum Maximum sein, wie auch, dass wir in Zukunft in einem Staat vereint werden“, erklärte der Präsidentschaftskandidat von Dveri Bosko Obradovic bei einem Besuch in Banjaluka.
 
Bei einer Pressekonferenz sagte er, er würde Präsident aller Bürger Serbiens sein, aber auch aller Serben weltweit. „Serbien muss wieder das Mutterland aller Serben sein, und das ist eine der wichtigsten Aufgaben des Präsidenten“, gab er an. „Serbien hat das Ministerium für die Diaspora abgeschafft, auch das Parlament der Serben der Diaspora hat mit der Arbeit aufgehört und am Ende wurde auch das Büro für die Diaspora geschlossen“, sagte Obradovic.
 
„Heute gibt es nur die Verwaltung für die Diaspora und Serben in der Region im Rahmen des Außenministeriums, welche schon seit zwei Jahren keinen Direktor hat und damit existiert sie praktisch gar nicht. Ich als Präsident werde wieder das Ministerium für die Diaspora einführen und werde alle Serben aufrufen, nach Serbien und die Republika Srpska zurückzukehren“, erklärte Obradovic.
 
„Vor allem ist es wichtig, dass Serben in Serbien investieren, dass sie mit ihren Familien nach Serbien zurückkehren und in Bildung, Wissen, Erfahrung investieren. Serbien muss ihnen dafür spezielle Bedingungen schaffen“, betonte Obradovic.
 
„Als Präsident Serbiens werde ich auch die Interessen der Republika Srpska verteidigen und gegen die Versuche ankämpfen, dass sie abgeschafft wird“, sagte der Parteivorsitzende der Dveri Obradovic beim Treffen in Banjaluka.
Video

Bitte klicken Sie den unteren Button um den Inhalt zu laden of YouTube.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjk2IiBoZWlnaHQ9IjM5MiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HRjBKY1lfN2UxVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 
Quelle: Beta

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here