Bosnien-Herzegowina: Präsident der Republika Srpska Dodik attakiert US-Botschafterin!

0
2030
Photo: SNSD

 

Der Präsident der Republika Srpska Milorad Dodik hat erklärt, dass die Themen, welche die US-Botschafterin in Bosnien und Herzegowina Maureen Cormack ständig kommentiert, außerhalb ihrer Befugnisse und der Grenzen guten Geschmacks liegen. Er rief sie dazu auf, endlich aufzuhören sich in die inneren Angelegenheiten Bosnien und Herzegowinas einzumischen.

„Ihre Kommentare sind nicht mal im Einklang mit der öffentlich proklamierten Politik der neuen US-Administration, welche meint, die USA werden sich nicht in die inneren Angelegenheiten anderer Länder einmischen“, sagte Dodik.

Die US-Botschafterin kommentierte die Probleme, welche in Bosnien im Arrangement mit dem IWF entstanden sind. Dodik sagte, die Republika Srpska blocke nicht das Arrangement selbst weil es zuvor vereinbart wurde, dass man aber gegen die neuen Bedingungen ist, weil sie der Republika Srpska direkt schaden.

Quelle: Vesti Online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein