Bosnien und Herzegowina: Islamisten schießen und verbrennen serbische Fahnen! (Video)

0
361
Medien in Bosnien und Herzegowina haben ein Video von sozialen Netzwerken übertragen, in welchem zwei Männer zu sehen sind, die die Fahne Serbiens in Brand setzen.
Die Männer, von welchen es heißt, dass sie Islamisten sind, und hinter welchen eine Flagge mit arabischer Aufschrift zu sehen ist, wie auch die Kriegsflagge der Armee Bosnien und Herzegowinas, sind maskiert und haben Gewehre in den Händen. In einem Moment kann man auch einen Schuss hören.
Das in Banjaluka erscheinende Blatt Nezavisne Novine schreibt, nach dem Song, der im Video zu hören ist, sei es klar, dass das Video in Bosnien entstanden ist. Der Song trägt den Titel „Tiger Bosniens“ („Tigrovi Bosne“), und hat folgenden Text (auf Deutsch übersetzt): „In Bosnien verbreiten sich die Düfte, es gibt nirgends ein schöneres Land, sei mutig, mein Bosnien, der Feind bereitet wieder seine Untaten vor. Wir Gebrüder lassen alle wissen, wir werden dich den Feinden nicht übergeben, wir kommen von allen Seiten, um deinen Feind zu zertrampeln.“
Der Minister im technischen Mandat Serbiens, Aleksandar Vulin, hat von Bosnien eine dringende Ermittlung verlangt und betont, dass im Gegenfall die Ermittlung Serbien durchführen wird.
 
Video

Quelle: Tanjug | Videoquelle: Nezavisne Novine

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here