Božić und Alimpijević setzen ihren Feldzug um den Eurocup-Pokal fort

0
549

Die einmonatige Pause ist vorbei und die EuroCup-Playoffs beginnen, wo wir zwei serbische Trainer haben, die um den Pokal kämpfen.

Mit den Achtelfinalspielen geht der Wettbewerb im zweitgrößten europäischen Wettbewerb weiter, wo der spanische Titelverteidiger Gran Canaria den Titel verteidigt.

Auf der anderen Seite stehen Dušan Alimpijević mit Besiktas und Petar Božić mit den London Lions, die um den „Thron“ kämpfen.

Beide Teams werden am 6. März antreten, Besiktas wird dem amtierenden Meister gegenüberstehen, während die „Löwen“ aus London auf Turk Telekom treffen werden.

Das Wettbewerbssystem sieht vor, dass ein Spiel den Sieger entscheidet und den Einzug ins Viertelfinale sichert.

Interessanterweise könnten Božić und Alimpijević erst im Finale aufeinandertreffen. Zuvor trafen sie sich in der Gruppenphase des EuroCups im 16. Spieltag. Das Londoner Team gewann damals überzeugend mit 95:72.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein