Bürger haben gewählt: der 9. Januar bleibt Tag der Republika Srpska!

0
583
Youtube

Inoffizielle Resultate, aufgrund von bearbeiteten 71,09 % der Wahllokale, zeigen, dass 99,79 % der Wähler beim Referendum zum Tag der Republik in der Republika Srpska gestimmt haben, dass der 9. Januar Tag der RS bleibt. Der Präsident der Republika Srpska, Milorad Dodik, sagt, dass das serbische Volk politische Reife gezeigt hat.

Es wird bewertet, dass zwischen 50 % und 60 % der Wähler an die Urnen gegangen sind.

 

Der Präsident der Kommission für die Durchführung des Referendums Sinisa Karan hat angekündigt, dass die endgültigen Resultate heute gegen Mittag mitgeteilt werden.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein