„Buhar“ der beste Film des 61. Kratki Metar!

0
457

Die Goldene Plakette Belgrads für den besten Film im heimischen Wettbewerbsprogramm bekam der Film „Tasche“ von Marko Šopić. Goldmedaillen Belgrad für den besten Dokumentarfilm bekamen Oliver Švarc für „Dream Girl“ und Alen Eskal für den Experimentalfilm „The Book of the Dead“. In der Kategorie Bester Animationsfilm siegte Chris Busutilu für die „Zweite Chance“. Bester Kurzspielfilm ist „Letzte Variation“ von Irina Dečermić und bester Experimentalfilm „Jugoslawische Amateurfilme“ von Salise Hughes.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein