Champions League Quali: Partizan gewinnt souverän gegen Tórshavn! (Video)

0
370

Vor etwa 10.000 Zuschauern im Stadion der Jugoslawischen Volksarmee, fertigten die Spieler von Partizan Belgrad den HB Tórshavn von den Färöer Inseln mit einem souveränen 3:0 ab. In der ersten Halbzeit haben die Fans von Partizan Belgrad bis zur 14. Minute gewartet, bis der serbische Stürmer Danko Lazovic einen Kopfball nach einem Eckball, zur 1:0 Führung der Belgrader verwertete. Leider hatte die Mannschaft von Partizan anschließend nicht mehr viel gemacht, sodass der Spielstand bis zur Halbzeitpause so verblieben ist. In der zweiten Halbzeit mussten die Zuschauer dann bis zur 64. Minute warten, als Danko Lazovic nach einer Flanke, seine Mannschaft durch einen Volleyschuss mit 2:0 in Führung brachte. Schließlich besiegelte der 24-Jährige Petar Skuletic mit einem Kopfball in der 71. Minute, den 3:0 Endstand gegen HB Tórshavn.

Partizan Belgrad 3:0 HB Tórshavn
Tore: 1:0 Lazovic in der 14. Minute, 2:0 Lazovic in der 64. Minute, 3:0 Skuletic in der 71. Minute.

Aufstellungen:
Partizan Belgrad: Lukac, Vulicevic, Trajkovic, Stankovic, N. Petrovic, Grbic (ab der 54. Minute Zivkovic), Drincic, Brasanac, Pantic (ab der 72. Minute Ilic), Skuletic, Lazovic (ab der 82. Minute Ninkovic).

HB Toršavn: Gestson, Jóhan Davidsen, Alex, Holm, Vatnsdal, Joensen (ab der 63. Minute Wardum), Benjaminsen, Jógvan Davidsen (ab der 77. Minute Fløtum), Jensen, Edmundsson, K. Mouritsen (ab der 66. Minute Ingason).

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Youtube / RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein