CL-Quali: Polen feiert serbischen Fussballgott! (Video)

0
446

Die polnische Presse und die Anhänger von Legia Warschau feiern den Serben Miroslav Radovic, nachdem der polnische Traditionsclub dank seiner Leistung im Hinspiel der 3. Runde der Champions League Qualifikation, den schottischen Traditionsclub Celtic Glasgow klar und deutlich mit 4:1 besiegt hat.  Der 30-Jährige serbische offensive Mittelfeldspieler spielte fantastisch, er erzielte zwei Tore im Spiel und bereitete ein weiteres vor, nun steht der Serbe überall in den polnischen Medien in den Schlagzeilen: “Rado – bereitet große Freude“, “Miroslav Radovic – unbezahlbar“, “Die Magie von Radovic“, Radovic brachte Legia einen eindrucksvollen Sieg“, “Perfekter Radovic“, “Radovic versenkt Celtik“.

Nachdem der schottische Traditionsclub durch ein Tor von McGregor bereits in der 8. Minute in Führung ging, drehte Miroslav Radovic vollkommen auf. Bereits zwei Minuten später erzielte der 30-Jährige in der 10. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer. In der 36. Minute erzielte der offensive Mittelfeldspieler dann den 2:1 Führungstreffer. In der 84. Minute bereitete der Serbe nach einem starken Dribbling das Tor von Zyro zum 3:1 vor.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein