Comeback: Neven Subotic trifft für Dortmund! (Video)

0
389

Beim Freundschaftsspiel zwischen Borussia Dortmund und Rot-Weiß Essen ist dem 25-Jährigen serbischen Innenverteidiger ein grandioses Comeback gelungen. Nachdem Neven Subotic monatelang wegen einem Kreuzbandriss pausieren musste, hat er beim gestrigen 5:1 Sieg gegen Rot-Weiß Essen ein Tor erzielt. In der 22. Minute erzielte der serbische Innenverteidiger das 3:0 per Kopf, nach einem Eckball von Jonas Hofmann. In der 76. Minute wurde der Serbe dann ausgewechselt, für ihn kam Maruoka. Unter anderem hat auch ein weiterer Serbe für Dortmund gespielt, Milos Jojic wurde in der 46. Minute für Henrikh Mkhitaryan eingewechselt.

Das Tor von Neven Subotic

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein