Dačić: Serbien pflegt eine Tradition des Antifaschismus!

0
413

Bei der zentralen Gedenkfeier anlässlich des Tags der Erinnerung an die Opfer des Holocausts, des Völkermordes und anderer Opfer des Faschismus sagte er, die Idee einer Union europäischer Länder sei Produkt des Sieges über Faschismus und das wichtigste Friedensprojekt in der Geschichte des Kontinents. Der Tag wurde mit der Niederlegung von Kränzen ans Denkmal für die Opfer des KZs „Staro Sajmiste“ begangen, in Anwesenheit der Familien der Opfer, der Offiziellen der Regierung Serbiens und des Diplomatischen Corps. Das Nazi-Lager war Teil des sogenannten Unabhängigen Staates Kroatien.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein