Danilović: „Elementare Höflichkeit ist, sich für die Hilfe zu bedanken.“

0
676

Der Präsident des Basketballverbandes Serbiens, Predrag Danilović, hat sich vor Beginn der Vorbereitungen der Männerauswahl für die Olympischen Spiele an die Medien gewandt.

Der Konferenz, auf der auch der Trainer Svetislav Pešić und der Kapitän Bogdan Bogdanović sprachen, ging eine Schweigeminute zum Tod von Dragan Kapičić voraus.

„Was die Olympischen Spiele und den Basketballverband betrifft, möchte ich erwähnen, dass der Verband mit drei Teams antritt: 3×3, das Frauenteam, das zum dritten Mal in Folge bei den Olympischen Spielen vertreten ist, und das Männer-Nationalteam. Ich glaube, das ist das erste Mal in der Geschichte und eine unglaubliche Sache. Die Rolle des Verbandes besteht darin, dass alle Teams von den Jüngsten bis zur A-Nationalmannschaft ausgezeichnete Bedingungen haben, und ich bin sicher, dass sie ausgezeichnete Bedingungen haben. Es wäre unfair, nicht dem Staat und vor allem dem Präsidenten zu danken. Es ist elementare Höflichkeit, wenn jemand hilft, sich zu bedanken. Was das Trainerteam und die Spieler betrifft, sollte jeder seine Arbeit machen. Wenn wir das getan haben, hatten wir gute Ergebnisse. Ich wünsche den Spielern viel Gesundheit, dass sie trainieren können. Es sind großartige Jungs, wir wissen, welche Qualität sie haben, und wenn Gott will, kehren wir mit guten Ergebnissen zurück. Welches Ergebnis das sein wird, werden wir sehen“, sagte Danilović.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein