Das Gemälde von Paja Jovanović “Odmor bašibozuka“ ist ab heute in Belgrad zu sehen

0
818

Das Bild von Paja Jovanović “Odmor bašibozuka“, das auf einer Auktion bei Sotheby’s in London gekauft wurde, befindet sich ab heute in Belgrad, teilte das Ministerium für Kultur mit.

Der Zeitpunkt und Ort der Ausstellung werden der Öffentlichkeit nach Abschluss aller erforderlichen museumstechnischen Verfahren bekannt gegeben, die erforderlich sind, damit dieses Meisterwerk den Augen des heimischen und weltweiten Publikums zugänglich gemacht werden kann.

Zur Erinnerung: Das Museum der Stadt Belgrad kaufte dieses Gemälde im November letzten Jahres in London bei einer Auktion von Sotheby’s für 349.500 Euro.

Dies war das erste Mal, dass Serbien an einer Auktion dieses Hauses teilnahm.

„Das Museum der Stadt Belgrad, das den Nachlass von Paja Jovanović in seiner Sammlung hat, besitzt ab heute auch ein sehr wertvolles Gemälde aus seiner orientalistischen Phase“, teilte das Museum der Stadt Belgrad damals mit.

Die Ankunft dieses Gemäldes wurde fast drei Monate nach dem Kauf erwartet, weshalb sich viele fragten, wann es überhaupt nach Serbien kommen würde.

(Danas)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein