Den Haag: Diese Worte sagte Radovan Karadzic zum Ende seines Verfahrens!

0
447

Der ehemalige Präsident der Republika Srpska Radovan Karadžić, sagte in seinem Schlusswort im Prozuess vor dem Haager Tribunal, dass er für die Verbrechen in Bosnien und Herzegowina im Krieg in den 90er Jahren nicht schuldig ist. Er betonte, dass das Tribunal den Prozess gegen das serbische Volk führe. Die Anklage präsentierte ihr Schlusswort am 29. September und verlangte eine lebenslange Freiheitsstrafe für Karadžić. Das Gericht kann seine Entscheidung bis Ende des Jahres 2015 geben.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein