Der Präsident Serbiens, Aleksandar Vučić, hat anlässlich des Nationalfeiertags die Glückwünsche des Präsidenten der USA, Joseph Biden, erhalten

0
683

Der Präsident Serbiens, Aleksandar Vučić, hat anlässlich des Staatsfeiertags die Glückwünsche des US-Präsidenten Joseph Biden entgegengenommen. In den Glückwünschen wird unter anderem betont, dass die USA den Weg Serbiens in Richtung EU nachdrücklich unterstützen und sich weiterhin dafür einsetzen, Serbien beim Ausbau seiner demokratischen Institutionen zur Erfüllung dieses Ziels zu helfen.

Der amerikanische Präsident Joseph Biden übermittelte in seinen Glückwünschen im Namen des Volkes der Vereinigten Staaten die besten Wünsche an den Präsidenten Serbiens und das serbische Volk anlässlich des Feiertags am 15. Februar, wie das Pressebüro des serbischen Präsidenten mitteilte.

„Der Aufbau eines erfolgreicheren und stabileren Westbalkans liegt im Interesse der Vereinigten Staaten und Serbiens, und im kommenden Jahr freue ich mich auf die Verbesserung dieses Ziels durch die Stärkung der regionalen Energiesicherheit und den Ausbau unserer wirtschaftlichen Beziehungen. Unsere Streitkräfte arbeiten weiterhin Schulter an Schulter auf dem Sinai und tragen so zur regionalen Friedenssicherung bei. Serbiens Teilnahme an UN- und EU-Friedensmissionen war ebenfalls entscheidend für die Unterstützung der Stabilität in anderen Teilen der Welt. Und die Vereinigten Staaten schätzen die Unterstützung, die Serbien der Ukraine bei der Verteidigung ihrer Souveränität und territorialen Integrität gegenüber der brutalen Invasion Russlands geleistet hat“, heißt es unter anderem in den Glückwünschen.

Biden schrieb, dass die Vereinigten Staaten den Weg Serbiens in Richtung EU nachdrücklich unterstützen und sich weiterhin dafür einsetzen, Serbien beim Ausbau seiner demokratischen Institutionen zur Erfüllung dieses Ziels zu helfen.

„Ich ermutige Serbien auch, den im letzten Jahr erzielten Fortschritt im Kosovo-Dialog fortzusetzen, der von der EU vermittelt wird. Ein Abkommen über Normalisierung und Umsetzung sind Schlüsselschritte zu einer friedlicheren und erfolgreichen Zukunft für Serbien, die Region und Europa“, schließt die Gratulation des amerikanischen Präsidenten.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein