Deutschsprachige Presse: Brnabic ist ein raffinierter Schachzug von Vucic!

0
3449
Ana Brnabic

 

Die Wahl von Ana Brnabic zur Mandatarin für die neue Regierung Serbiens sei ein raffinierter Schachzug von Präsident Aleksandar Vucic, weil sie Expertin ist, international gut vernetzt und kein Teil des „Parteisumpfes“, wie auch extrem loyal Vucic selbst gegenüber ist, schreibt die deutschsprachige Presse.

Das Handelsblatt schreibt, dass die gebürtige Belgraderin fließend Englisch und Russisch spricht und ihr Diplom in Großbritannien bekommen hat, dass sie aber keine politische Macht in den Händen hat.

Die Neue Zürcher Zeitung schreibt, dass Vucic sie ernannt hat, sie aber jederzeit auch wieder aus dem Amt entfernen kann. Das Blatt schreibt jedoch, sie habe innere Unabhängigkeit und sei bisher ein „leeres Blatt“, da sie in der Regierung erst seit August war.

Neues Deutschland schreibt, dass Vucic auch neben den Widerständen, unter anderem aus seiner eigenen Partei, sich für die pro-europäische, politisch unerfahrene aber erfolgreiche Ministerin entschieden hat.

Das Blatt erinnert daran, dass sie auch Projektleiterin in USAID war, wie auch Direktorin einer amerikanischen Firma die sich mit Windenergie befasst, und dass sie von vorigen Arbeitgebern als kompetent und Teamspieler gelobt wird.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein