Prozess: Ex-General Dikic streitet Einmischung am angeblichen Putschversuch in Montenegro ab!

0
1351

 

Der pensionierte General der Gendarmerie Serbiens Bratislav Dikic negierte im Prozess vor dem Hohen Gericht in Podgorica, dass er Teil des angeblichen Putschversuchs in Montenegro war.

Er sagte, die Klage sei „unbegründet, falsch und erfunden“ wie auch ein „gewöhnliches Märchen“. Er äußerte die Hoffnung, dass die Autoren dieser Lüge zur Verantwortung gezogen werden und beschuldigte den Staatsanwalt Milivoje Katnic für Druck während der Ermittlung.

„Ich war niemals Angehöriger einer kriminellen Gruppe und werde es auch nicht sein“, sagte Dikic, dessen Gesundheit seinem Anwalt zufolge verschlechtert ist. Er wollte aber den Prozess nicht verlangsamen und kam, seine Verteidigung zu präsentieren.

Dikic war der erste von 14 Angeklagten, der seine Verteidigung präsentiert hat.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein