Djilas kündigt Rücktritt im Basketballverband Serbiens an

0
465

 

Der Vorsitzende des Basketballverbandes Serbiens Dragan Djilas hat angekündigt, dass er diesen Posten verlassen und in den kommenden Monat das Amt an jemanden übergeben wird, der neue Energie bringen kann.

 

Djilas, dessen Mandat 2019 ablaufen sollte, sagte für die Zeitung Politika, dass 6 Jahre genug sind. „Wir haben große Erfolge erzielt, der Verband hat keine finanziellen Probleme, wir werden in der FIBA geachtet. Ich denke es ist an der Zeit, dass den Verband jemand neues, mit frischer Energie, leitet. Mein Mandat dauert bis 2019, Leute aus dem Basketballleben haben mich gewählt, was eine große Ehre ist. Ich habe entschieden, dass es an der Zeit ist, sich zurückzuziehen“, sagte Djilas. Während seines Mandats wurden vier Medaillen geholt, darunter die neuesten – Damen sind Europameister und Vize-Champions bei den Olympischen Spielen, während die Herren Silber bei der WM und den Olympischen spielen gewonnen haben.

 

Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein