Đoković erreicht dritte Runde bei Australian Open!

0
81
Gelassen: Novak Djokovic
Foto: Beta/AP

Novak Đoković hat bei den Australian Open wieder einmal gezeigt, warum er der Größte ist. Auch dass das serbische Ausnahmetalent besonders in schwierigen Situation erst zu voller Höchstform aufläuft, ist abermals von ihm bewiesen worden.

Denn heute besiegte er den US-Amerikaner Frances Tiafoe mit 3:1 und schloss somit die zweite Runde des Turniers in Melbourne erfolgreich ab.

Der Kampf der beiden, eine andere Wortwahl wäre eine Untertreibung dauerte dreieinhalb Stunden. Đoković entschied die zweite Runde mit 6:3, 6:7 (3-79, 7:6 (7-2) und 6:3.

Tiafoe ist gegenwärtig auf Platz 64 der Weltrangliste, gilt jedoch mit seinen 23 Jahren als talentierter Spieler.

In der dritten Runde wird Đoković allerdings auf einen stärkeren Rivalen treffen. Das Spiel wird er dann ebenfalls gegen einen US-Amerikaner bestreiten. Dieses Mal gegen Taylor Fritz. Dieser hatte sich heute in der zweiten Runde gegen seinen Landsmann Reilly Opelka durchgesetzt.

Es bleibt also weiterhin spannend.

Wird Novak auch weiterhin auf Erfolgskurs bleiben? Schreibt es uns in die Kommentare!

Quelle: politika.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here