Đoković ist neuer Rekordhalter beim Grand Slam!

0
19
novak-djokovic
Foto: Youtube

Novak Đoković hat einen neuen Rekord aufgestellt. Nach dem gestrigen Sieg gegen den Italiener Lorenzo Musetti in Paris hat er jetzt seinen 31. Sieg beim Grand Slam feiern können.

Damit löst er den bisherigen Rekordhalter Roger Federer hinter sich. Federer war bisher mit 30 Siegen an der Spitze gewesen.

In fünf Sätzen bezwang Đoković Musetti mit 6:7, 6:7, 6:1, 6:0 und 4:0. Der junge Italiener setzte dem Serben anfangs richtig zu, auch weil Đoković sich ein paar Fehler leistete. Doch dann drehte der Weltranglistenerste auf und ließ Musetti abgeschlagen hinter sich.

Für Musetti war es übrigens das erste Major-Turnier. Routinier Đoković hingegen zieht jetzt schon zum insgesamt 49.Mal in ein Viertelfinale beim Grand Slam ein.

Morgen geht es für Novak dann auch gleich weiter, wieder einmal gegen einen Italiener. Es kann jedoch auch jetzt schon davon ausgegangen werden, dass er diesen bezwingen wird. Denn Matteo Berrettini belegt auf der Weltrangliste nur den neunten Platz. Zudem schaffte er es nur ins Viertelfinale, da Roger Federer sich frühzeitig vom Turnier zurückzog. So konnte Berrettini kampflos eine Runde weiterkommen.

Nach seinem Triumph gegen Musetti steht Đoković jetzt auf Platz 1 der erfolgreichsten Grand-Slam-Teilnehmer. Ihm folgt Federer mit 30 Siegen. Auf Platz 3 folgt Pete Sampras, welchem dies 29 Mal gelang. Auf Sampras folgt an vierter Stelle der Kroate Marin Čilić mit 27 Siegen.

Als nächstes steht jetzt für den Serben ein neuer Rekord an. Nämlich die eigentlichen Turniersiege des Grand Slam. Hier haben Rafael Nadal und Federer mit jeweils zwanzig gewonnen Grand Slams bisher die Nase vorn. Đoković kommt hingegen nur auf 19. Aber das dürfte nur eine Frage der Zeit sein.

Wird Novak auch den nächsten Rekord aufstellen? Schreibt es uns in die Kommentare und lasst ihn uns anfeuern!

Foto: EPA

Quelle: novosti.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here