Dragović Held von Roter Stern in Lučani (VIDEO)

0
476

Die Fußballspieler von Roter Stern haben in Lučani gegen Mladost (1:0) im vierten Spiel der Play-offs der serbischen Superliga gefeiert.

Den siegreichen Treffer für das Team aus Belgrad erzielte Kapitän Aleksandar Dragović in der 68. Minute.

Die Tatsache, dass das Ergebnis des Spiels nicht so wichtig war, dürfte auch das Spiel der beiden Teams beeinflusst haben.

Vor dem Spiel bildeten die Gastgeber eine Ehrengarde zu Ehren des Meisters, und danach erwiesen sie ihrem Kapitän Ivan Milošević Anerkennung, der am Ende der Saison seine Karriere beendet.

Roter Stern sicherte sich in der letzten Runde den siebten aufeinanderfolgenden Meistertitel, während Mladost auf dem siebten Platz liegt, weit entfernt von einem Platz, der in Europa führt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein