DRAMA IN ZABARI: DER ERSTE SERBISCHE HELD IST GESTORBEN!

0
438

Freitagmorgen – Der 44-Jährige Dejan Lazarevic aus Topola, hat die ganze Nacht lang mit seinen Kollegen, die Bewohner vor den Fluten gerettet. Es war bereits 05:20 als ein Hilferuf aus dem Dorf Zabari einging, ein Mann hat sich vor den Fluten auf einem Baum gerettet, aber ist nun auf dem Baum gefangen. Der Feuerwehrmann Dejan Lazarevic ist mit seinem Kollegen sofort an Ort und Stelle gegangen. Sie dachten das sie dieses Problem leicht lösen können. Der Kollege hat Dejan Lazarevic mit einem Seil festgehalten, als er sich in die Fluten stürtzte, um den Bewohner der auf dem Baum gefangen war zu helfen. Doch plötzlich hörte man Schreie, die Strömung war so stark, dass sein Kollege ihn nicht mehr festhalten konnte am Seil, sodass er loslassen musste. Verzweifelt haben seine Kollegen versucht ihn im Wasser zu finden um ihn zu Retten, aber jede Hilfe kam zu Spät. Seine Leiche wurde gestern während des Tages im schmutzigen Wasser gefunden. Möge er in Frieden ruhen, wir wünschen seiner Familie alles gute auf diesem Wege.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here