Drama: Roter Stern Fan in Čačak getötet, Fußballspiel abgesagt!

0
481
Photo: Wikipedia Commons / Ranko Tomic
ČAČAK – Ein junger Mann wurde getötet, während der andere leichte Verletzungen in einer Auseinandersetzung erlitten hat, die sich in der letzen Nacht auf dem Stadtplatz in Čačak zugetragen hat.
 
Die Sprecherin der Polizeibehörde in Čačak Biljana Nastić verkündete für die “Stimme aus Westserbien“, dass der junge Mann heute im Čačaker Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen erlegen ist.
 
Die Sprecherin des Krankenhauses Biljana Koćovic bestätigte, dass heute am frühen Morgen um 3:30 Uhr zwei junge Männer eingeliefert wurden, die Verletzungen durch einen spitzen Gegenstand erlitten haben.
 
“Der junge Mann der im Jahr 1995 geboren wurde, ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Der andere befindet sich auf der Intensivstation, jedoch besteht bei ihm keine Lebensgefahr“, verkündete Biljana Koćovic.
 
Der Fußballclub aus Čačak verkündete in der Zwischenzeit, dass das Fußballspiel gegen Roter Stern Belgrad, welches für den heutigen Tag um 17:00 Uhr vorhergesehen war, abgesagt wurde.
 
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein